Atera Strada Sport M3

 

Preis prüfen auf Amazon*
Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

Typ Fahrradträger
Marke Atera

Produktbeschreibung

Der Atera Strada Sport M3 Vergleich

In unserem heutigen Fahrradträger Vergleich befassen wir uns mit dem Kupplungsträger Atera Strada Sport M3. Im Gegensatz zu einem Atera Dachträger bietet uns dieses Modell eine überaus einfache Fahrradmontagemöglichkeit. Dabei ist hervorzuheben, dass es sich hierbei um einen Fahrradträger für 3 Fahrräder handelt. Momentan wird der Atera Strada Sport M3 auf Amazon zu einem Preis von unter 350€ angeboten. Mit mehr als 145 Rezensionen hat dieser Fahrradträger Atera immerhin eine Bewertung von 4,5 Sternen erreicht. Wir sind in unserem Atera Strada Sport M3 Vergleich gespannt, ob dieses Modell zum Kauf empfohlen werden kann.

 

Welche Besonderheiten bietet uns der Atera Strada Sport M3 im Atera Strada Sport M3 ?

Atera Strada Sport M3 Test

Jedoch handelt es sich ebenso wie beim Atera Strada Sport M2 hierbei um Trägersysteme für 2 Fahrräder. Wer jedoch mit dem Fahrrad verreisen und dabei mehr als 2 Räder transportieren möchte, der muss auf einen größeren Kupplungsträger oder ein Modell mit Erweiterungsmöglichkeit zurückgreifen. Ein Beispiel stellt auch der EUFAB 11514 Fahrradträger, der für vier Räder ausgelegt ist. Als Alternative haben wir nun den Atera Fahrradträger M3 in die engere Wahl gezogen. Der Atera Strada Sport M3 ist von vornherein für drei Fahrräder ausgelegt. Das 16,5 kg schwere Modell kann aber auch zum Transport von zwei E-Bikes genutzt werden. Über das Atera Adapterpaket können wir diesen Atera Fahrradträger auf bis zu vier Radschienen erweitern. Diese Erweiterung kostet rund 89 € und ist ebenfalls bei Amazon erhältlich.

m3Schön finden wir, dass der Fahrradträger Atera ebenfalls mit einem Abklappmechanismus ausgestattet ist. Trotz Beladung dreier Fahrräder haben wir einen leichten Zugang zur Ladefläche unseres Autos. Diese Vorzüge bieten übrigens auch die Modelle Thule G2 920, Thule G2 922EUFAB 11514 sowie der Atera Fahrradträger M2.In unserem Atera Strada Sport M3 Vergleich haben wir festgestellt, dass eine maximale Zuladung bis 60 kg gegeben ist. Der Fahrradträger Atera M3 besteht aus robustem Stahlrohr und kann Fahrräder mit einem Rahmendurchmesser von 25 bis 80 mm aufnehmen. Der Fahrradschienenabstand beträgt 180 mm.

 

Die Montage des Atera Strada Sport M3 in unserem Atera Strada Sport M3 Ratgeber

Im Gegensatz zu einem Fahrradträger für das Dach bietet uns laut Informationen vieler Fahrradträger Tests der Atera Strada Sport M3 große Vorteile. Hier möchten wir nur erwähnen, dass es auch Atera Dachträger gibt. Jedoch müssen wir bei unserem Fahrradträger für 3 Fahrräder von Atera kein Fahrrad mehr mühsam hoch auf das Dach des Autos wuchten.

 

m3-2Zunächst wird der Atera Strada Sport M3 einfach auf die vorhandene Anhängerkupplung gesetzt. Nun muss man nur über die  Ratsche die sichere Befestigung auf der Kupplung sicherstellen.

Wie auch schon beim anderen Atera Fahrradträger können wir den Kupplungsträger diebstahlsicher auf der Kupplung befestigen. In Bezug auf die einfache Montage haben wir in unserem Fahrradheckträger Vergleich die zahlreichen positiven Rückmeldungen von Amazon mit einbezogen. Zwar konnten auch die Thule-Modelle hier überzeugen, kosten jedoch auch etwas mehr. Bei unserem Fahrradträger Vergleich haben wir beim Atera Strada Sport M3 eine Sicherungsanzeige gefunden, die über den zuverlässigen Sitz des Trägers auf der Kupplung Auskunft gibt. 

Die Fahrräder wurden in vielen Fahrradträger Testberichteten einfach auf die drei parallelen Radschienen gesetzt und mit den vorhandenen Schlaufen aus Kunststoff gesichert.

An der Rahmenhalterung können wir Räder bis 80 mm Rahmenstärke fixieren. Hervorzuheben in unserem Fahrradträger Vergleich ist, dass auch die Fahrräder über eine Diebstahlsicherung gesichert werden können. Natürlich kann es keinen hundertprozentigen Schutz geben, jedoch bietet uns der Atera Strada Sport M3 ein überaus sicheres Gefühl.

Die Montage im Video:


Die technischen Daten des Atera Strada Sport M3 im Atera Strada Sport M3 Ratgeber

Der Strada Sport M3 bietet folgende Eigenschaften:

  • maximale Zuladung 60 kg,
  • stabiler Stahlrohrrahmen,
  • 16,5 kg Eigengewicht,
  • für 3 Fahrräder oder 2 E-Bikes, erweiterbar auf vier Fahrräder,
  • Diebstahlsicherung für Träger und Fahrräder,
  • Rahmengröße zwischen 25 und 80 mm,
  • Radschienenabstand 180 mm.

Nicht unerwähnt bleiben soll in unserem Fahrradheckträger Vergleich, dass der Atera Strada Sport M3 neben einer integrierten Beleuchtungsanlage mit Nummernschildaufnahme auch einen 13-poligen Stecker für den Stromanschluss an der Anhängerkupplung besitzt. Eine EU-Betriebserlaubnis hat der Träger auch.


Für wen ist der Atera Strada Sport M3 die richtige Wahl?

medium_huckepackEntsprechend vieler Fahrradträger für Anhängerkupplung Tests eignet sich der M3 für Familien, die wenigstens drei Fahrräder transportieren müssen. Ohne große Mühe kann dieser Fahrradträger auf die Kupplung gesetzt und gesichert werden. Dank der niedrigen Trägerhöhe haben es auch ältere Menschen besonders leicht, mit dem Fahrrad verreisen zu können. In unserem Atera Strada Sport M3 Vergleich möchten wir natürlich auch klarstellen, dass dieser Heckträger nicht nur für Familien oder ältere Biker gedacht ist. Wer zum Beispiel mit zwei E-Bikes unterwegs sein möchte, der findet in dem Atera Modell M3 ebenfalls einen nützlichen Helfer. Die Fahrräder fahren spritsparend im Windschatten des Fahrzeuges.

 

Fazit vom Atera Strada Sport M3

Wir haben Ihnen in unserem Atera Strada Sport M3 Vergleich den gleichnamigen Heckfahrradträger für die Anhängerkupplung vorgestellt. Dieses Modell bietet eine einfache Transportmöglichkeit für bis zu drei Fahrräder. Dank dem optionalen Atera Adapterpaket lässt sich problemlos auch noch eine weitere Radschiene mit Rahmenhalterung montieren.

Abschließend können wir Ihnen in unserem Atera Strada Sport M3 Vergleich diesen Fahrradträger uneingeschränkt weiterempfehlen. Da auch schon das Modell M2 rund 293 € kostet, stellt der M3 mit 347 € ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis dar.